Markt Wellheim Markt Wellheim
Wellheim
Schutterquelle
Schule
Alter Burgfelsen bei Aicha
Original Urdonautaler Blasmusik
St. Ägidius Konstein
Torbogenhaus

Mitteilungsblatt

Mitteilungsblatt des Marktes Wellheim erscheint ab 2016 monatlich

Laut Beschluss des Marktgemeinderates erscheint das Mitteilungsblatt ab 2016 jeden 2. Freitag im Monat und geht Ihnen mit der Post zu.

Regeln für die Einreichung von Beiträgen

BEITRÄGE

 

Textbeiträge der Vereine, Verbände oder sonstigen Einrichtungen sind nur direkt in die E-Mail setzen oder als PDF-Dokument an info@wellheim.de zu senden. Der vorstehende Redaktionsschluss ist unbedingt einzuhalten. Zu spät eingereichte Berichte verschieben sich auf den Folgemonat oder entfallen. Die Berichte sollen aktuell und in kurzer und sachlicher Form gefasst sein. Sie sollen nicht nur die Mitglieder der jeweiligen Gruppierung ansprechen, sondern auch für die Gesamtbevölkerung interessant sein. Bei Überschreitung der Gesamtseitenzahl gemäß Vertrag mit dem Verlag behalten wir uns das Recht zur Kürzung bzw. Nichtaufnahme vor.

BILDER

Fotos dürfen nicht in die PDF-Datei eingebunden werden, sie sind immer separat als hochauflösende JPG-Datei zu übermitteln. Bildunterschrift und Fotograf in der E-Mail gesondert angeben. Für jeden Bericht werden höchstens zwei Bilder veröffentlicht. Bitte auf das Urheberrecht bei Bild und Text achten. Der Berichterstatter ist für das Urheberrecht seines Beitrages verantwortlich. Bei z. B. Zeitungsberichten liegt das Urheberrecht meistens beim jeweiligen Verlag.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Bernadette Weidenhiller im Rathaus, Telefon 08427-9911-0.


Aufgrund der derzeitigen Viren-/Trojanergefahr kann der Markt Wellheim bis auf weiteres keine Office-Dateitypen (.doc, .xls, etc.) und Zip-Archive empfangen!
D.h. Sie können Texte für das Mitteilungsblatt nur direkt in die E-Mail setzen oder als pdf-Dateien senden, Bilder können wie bisher übermittelt werden.
 


Gewerbliche und private Anzeigen werden nicht mehr vom Markt Wellheim entgegengenommen, bitte wenden Sie sich direkt an LINUS WITTICH (siehe Anzeige unten).

Der Redaktionsschluss für die nächsten zwei Ausgaben ist im Mitteilungsblatt veröffentlicht.



 Linus Wittich Anzeigenannahme 

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Bernadette Weidenhiller
Sachbearbeiterin
08427/9911-2208427/9911-200.3 EGBernadette.Weidenhiller@Wellheim.de

Sonstiges

Informationen des BayernPortals