Markt Wellheim Markt Wellheim
Urdonautalmuseum
Schutterquelle
St. Leonhard
Glasbläserbrunnen
Blick zu Asterix und Obelix
Aufgang St. Ägidius
Wegkreuz

Gemeindeteil Aicha

Aicha hat eine rein landwirtschaftliche Struktur. Bauernhöfe prägen den Weiler. Einmalig zwischen Dohlenfelsen und Galgenberg gelegen, soll Aicha nicht unerwähnt bleiben und ist wohl ganzjahreszeitlich der am meisten besuchte Ort.

Wanderer, Radler- und Autoausflügler machen hier Station und kommen erfahrungsgemäß immer wieder. Die kleine Kapelle, liebenswert gepflegt, wird alljährlich von den Bürgern mit einer Lichterprozession besucht. Südöstlich des Ortes befinden sich die Reste der "Alten Burg".

undefined